Kastien

Marienhospital Düsseldorf

Umbau OP-Abteilung

Umbau einer hochmodernen OP-Abteilung mit insgesamt drei Operationssälen.

Ein ambulanter, ein stationärer sowie ein dritter OP, der sowohl ambulant als stationär genutzt werden kann sind in nur 12 Monaten Umbauphase entstanden. Ein Planungsteam hat das funktionale Konzept sowie die komplexe technische Ausstattung der 1.200qm großen OP-Abteilung ausgearbeitet. Großen Wert wurde dabei auf das Farb- und Materialkonzept gelegt. Dies war vor dem Hintergrund der enormen Anforderungen an das Personal sowie der physischen und psychischen Belastung der Patienten ein wichtiges Anliegen.

Die Inspiration hierzu holen wir zumeist aus der Natur. Besonders ist auch die Lage der drei Tageslicht-OPs im 5. Obergeschoss des Marienhospitals mit einer Ausrichtung auf die Düsseldorfer Innenstadt hin mit Blick auf die Rheinbrücken und den Fernsehturm.

Krankenhaus

abgeschlossen

Düsseldorf