Kastien

Hamm

Neubau Wohnhaus

Die Bauherrin, die Ippen Stiftung, plante auf der Liegenschaft Jägerallee in Hamm einen zwei-geschossigen Neubau mit Dachgeschoss. Die Maßnahmen zur Errichtung des Neubaus sahen vor, die Bestandsbebauung abzubrechen.

Es wurde modernes ein Mehrfamilienhaus mit gehobenem Standard errichtet. An der Jägerallee in Hamm entstanden so sechs moderne Wohnungen für höchste Ansprüche – in exzellente Lage in der Nähe der Ostenallee.

Sechs geräumige und hochwertig ausgestattete Wohnungen mit einem offenen Grundriss, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. Der offene Wohn-Essbereich mit Küche, ist das Herzstück jeder Wohnung. Zwei Schlafzimmer und ein nach Süden ausgerichteter Balkon ermöglichen einen herrlichen Blick auf die Umgebung.

Das zweigeschossige Gebäude wird von einem Walmdach bekrönt und nimmt die Fluchtlinien der Nachbargebäude auf und passt sich so in die historische Architektur des Viertels ein.

Die Fassade ist aus weißem Feinputz und Natursteinelementen gestaltet.

Wohnhaus

abgeschlossen

Hamm